Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um auf meine Webseite zu schauen.

Gerne stelle ich mich Ihnen vor.

MEHR ÜBER MICH

Über mich

Wie Sie schon wissen, heiße ich Sascha Möckli, bin 31 Jahre alt und etwas über 15 Jahre in der Gastronomie beschäftigt.

Wie jeder der mal in der Gastronomie tätig war, habe ich als Kellner und Barmann in den verschiedensten Restaurants angefangen um etwas Geld zu verdienen und somit mir mein tägliches Brot zu finanzieren. Als ich älter wurde wusste ich, dass dies der richtige Weg ist und beschloss eine Ausbildung zum Hotelfachmann anzufangen.

Gesagt, getan – 3 Jahre lang war ich in der Lehre in einem kleinem 5* Privathotel in Heidelberg und schloss diese auch dem entsprechend ab.

Nach etlichen Jobs in denen ich unteranderem Rezeptionist, Kellner, Barmann, Barista und Stellv. Betriebsleiter war, entschloss ich des weiteren noch eine Kochausbildung hinten dranzuhängen.

Diese mal sollte es aber nicht im Süden Deutschlands sein, sondern im Norden. Es sollte Hamburg sein, das Tor zur Welt. Hier ging ich auch in die Lehre, in ein bekanntes österreichisches Restaurant, in dem ich noch viel –zu meinem vorhandenen Wissen- dazulernte. Kurze Zeit nach der Kochausbildung, spürte ich den Drang noch mehr über die Hotellerie und Gastronomie herauszufinden und was wäre besser als die Hotelfachschule. Diese absolviere ich gerade und würde mich freuen Sie demnächst als Gast oder Kollegen kennenzulernen.

Hierzu kommt meine Tätigkeit als „Miet-Gastronom“ ins Spiel. Hier Biete ich die verschiedensten Tätigkeiten an die man in der Gastronomie so braucht. Sei es als Kellner, Koch, Barmann oder sehr gerne auch als Coach. Schreiben Sie mir einfach was Sie benötigen, und ich erledige den Rest.


Gastronomie

Jeder Gastronom kennt die Situation, wenn mal jemand ausfällt, und dies wie immer zur unpassendsten Zeit! Diese Art von Personalengpässen kennen wir alle und deswegen möchte ich Ihnen helfen.

Privat-Koch

Sie gehen gerne ins Restaurant doch es nervt Sie das lästige Warten auf einen Tisch? Dann noch der langsame Service? Und alles das um am Schluss noch das Falsche serviert zu bekommen? Dann lassen Sie mich einfach für Sie in Ihrem Zuhause kochen. Vor Ort in Ihrem Zuhause genießen, ohne lästiges Aufräumen und Putzen.

Koch

Koch zu sein ist ein sehr anstrengender und Körperintensiver Job. Leider sind sehr viele in diesem Bereich schnell überfordert oder möchten einfach nicht mehr in der Küche stehen. Bei mir ist dies anders, ich stehe gerne in der Küche und würde Ihnen gerne mit Mise en Place helfen oder auch gerne am Buffet stehen und den Gäste etwas kredenzen. Natürlich kann ich auch bei Caterings, Feiern und andere Großveranstaltungen mitwirken und Ihnen so unter die Arme greifen.

Barkraft

Diese Tätigkeit ist eine meiner Liebsten, hier kann man sich kreativ austoben mit Cocktails, und gleichzeitig ein Gast dabei unterhalten. Sei es als Servicebar oder als Haupt-Bar, gerne stehe ich Ihnen zur Verfügung in allen Bereichen.

Service

Schon vor meiner Ausbildung bin ich in den Genuss gekommen Kellner zu sein. Hier lernt man vieles über sich selber, aber auch über den Gast. Man lernt seine Gäste zufriedenzustellen und mit Ihnen umzugehen, die Wünsche schon zu antizipieren und womöglich erst gar nicht aufkommen lassen, sondern einfach erfüllen.

Coaching in der Gastronomie

Sie sind neu im Gewerbe? Sie brauchen erste Einblicke in die Gastronomie, schreiben Sie mich an!

Sie haben gerade einen Betrieb aufgemacht, und wissen noch nicht so richtig wie, wo und was?

Gerne kann ich Ihnen helfen mit speziell auf Sie zugeschnittenen Schulungen. Seien es Kochschulungen, Servierschulungen oder Barschulungen, sprechen Sie mich einfach an und wir finden gemeinsam den richtigen Weg für Sie.

Wie wirke ich auf den Gast? Wie komme ich professionell rüber? Hier biete ich Ihnen Seminare in z.B. Sprechen mit Gästen, oder auch gerne anders herum, wie verhalte ich mich als Gast?

Oder Ihr Team versteht sich nicht, wie wäre es mit etwas Team-Building? Diese und andere Halbtages Seminare stehen für Sie zur Verfügung. Wagen Sie den Schritt, es kann nur besser werden.